Im Herbst wird es bunt in Südtirol. Die Wälder leuchten in dunklen Rot-Tönen, die Täler mit den vielen Weinreben in Gelb und Orange.

Nochmal richtig Energie tanken für den nahenden Winter, die Sonnenspeicher auffüllen und vor dem ersten Schnee noch die letzten Wanderungen unternehmen. Auf den Gipfeln erwarten Sie unvergessliche Fernblicke und Aussichten.

Neben panoramareichen Bergtouren hat der Herbst in Südtirol jedoch noch so Manches mehr zu bieten:

Im Eisacktal etwa beginnt die so genannte „Fünfte Jahreszeit“ – das Törggelen. In den traditionellen Gasthäusern und Buschenschänken werden gebratene Kastanien, neuer Wein und typische, bäuerliche Spezialitäten bei bester Stimmung genossen. Das Törggelen hat bei den Bauern eine lange Tradition und wird auch bei den Urlaubern immer beliebter.

Einige Dinge, die Sie im Herbst erwarten:

  • Unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Kastanienweg. Der Weg verläuft von Brixen bis Bozen und kann auf mehreren Teilstrecken begangen werden. Die erste Kastanie, die man im Herbst findet, soll ja bekanntlich Glück bringen!
  • Stürzen Sie sich in das bunte Markttreiben des Stegener Markts in Stegen bei Bruneck, dem größten Markt Tirols.
    Der Volksmund sagt, wer nicht auf dem Stegener Markt war, kommt nicht heil über den Winter.
  •  Erleben Sie echtes Brauchtum und Südtirol Tradition beim Almabtrieb in Rodeneck oder Meransen
  •  Falls Sie den typischen Charme des Indian Summer lieben und sich an den intensiven Farben der Natur erfreuen, sollten Sie den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran unbedingt einen Besuch abstatten.

Und für alle Langschläfer...

... noch einen ganz besonderen Tipp: Wer den Sonnenaufgang gerne beobachtet, es aber so früh einfach nicht aus den Federn schafft, der ist im Herbst genau richtig. Die Sonne geht jetzt nämlich erst zwischen 7 und 8 Uhr morgens auf. Das klingt doch machbar, oder?

Sie sehen also: In Südtirol ist der Herbst keine fade oder graue Übergangszeit, sondern eine abwechslungsreiche Jahreszeit mit allerlei spannenden Aktivitäten.